Unser Engagement

Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility sind für uns sehr wichtige Themen, daher sind wir bemüht in allem was wir tun und verkaufen den größtmöglichen Mehrwert zu schaffen. Aus ökologischer und nachhaltiger Sicht sind unsere Trockenblumen beispielsweise aufgrund ihrer langen Haltbarkeit und des geringen Energietransports sowie der Lagerung nachhaltiger als frische Schnittblumen. Mit dem Ergebnis, dass unsere Trockenblumen einen deutlich geringeren CO2-Fußabdruck haben als frisch geschnittene und künstliche Blumen. 
Unseren Schmuck produzieren wir unter FAIR TRADE Bedingungen. Das bedeutet, dass bei deren Herstellung bestimmte soziale, ökologische und ökonomische Kriterien eingehalten wurden und unter fairen Bedingungen hergestellt wurden. Wir kennen unsere Produzenten und können gewährleisten, dass keine Ausbeutung, Kinderarbeit oder Gesundheitsrisiko für die Mitarbeiter bei der Herstellung entsteht. Die Basis unserer Schmuckstücke ist hochwertiger, rostfreier 316L Edelstahl (auch Chirurgen-Stahl genannt). Das macht den Schmuck dank der Zusammensetzung robust und langlebig, da es ein äußerst kratzfestes, hitze- und temperaturbeständiges Material ist. Die Schmuckstücke wurden mehrfach 14 karätig Gold-Veredelt, sind wasserfest und allergiefreundlich. Sie laufen außerdem nicht an, da sie im Gegensatz zu Silberschmuck z.B. nicht oxidieren. Die Beschaffenheit des Materials sowie die Oberflächenveredelung machen unseren Schmuck dadurch abriebfest und pflegeleicht. 
Wir passen unser Sortiment Schritt für Schritt auf ein nachhaltiges Niveau an und werden in der Zukunft weiter in Qualität und Nachhaltigkeit investieren und dies genauso von unseren Lieferanten einfordern. Unsere Trockenblumen sind beispielsweise durch ETI (SEDEX)-Standards ausgewiesen, die Arbeitsbedingungen der in der Kette tätigen Unternehmen zertifiziert.
Ausgehend von unserer Umweltpolitik arbeiten wir an einer kontinuierlichen Verbesserung der eigenen Umweltleistung durch Kontrolle und Reduzierung der Umweltbelastung. Abfall ist dabei ebenfalls ein großes Problem, weshalb wir Alternativen im Bereich Verpackung, darunter biologisch abbaubare Hüllen und Papierklebeband, verwenden. Wenn möglich sind wir immer bereit, nachhaltigere Lösungen in der Lieferkette zu implementieren und versenden all unsere Lieferungen ausschließlich mit Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen. Neben unseren eigenen Aktivitäten als Unternehmen und als Mitarbeiter möchten wir auch unsere Kunden und Lieferanten dazu fordern, dasselbe zu tun. Gemeinsam schaffen wir eine bessere Welt!